Die Methode

Die Geburt ist eine normale und gesunde menschliche Erfahrung.

HypnoBirthing ist eine sanfte Methode, die Ankunft Deines Kindes auf natürliche und sichere Art zu ermöglichen und präsent zu erleben.

Das Programm basiert auf den Erfahrungen und Erkenntnissen des englischen Geburtshelfers Dr. Grantly Dick-Read (1890-1959) und wurde von Marie F. Mongan in den 1950er Jahren entwickelt und erfolgreich angewendet. Frauen haben seitdem durch HypnoBirthing eine selbstbestimmte und leichte Art des Gebärens kennenlernen dürfen.

Die Techniken von HypnoBirthing ermöglichen Dir während des Geburtsverlaufs maximale Entspannung, um den Fokus auf Dich selbst und Dein Baby zu richten. Du wirst Dich auf Ruhe und Wohlbefinden konzentrieren, um selbst aus eigener Kraft zu gebähren. Du kannst die Techniken der Selbsthypnose in der Klinik, im Geburtshaus oder zu Hause anwenden. HypnoBirthing hilft Dir, Dein Recht wieder einzufordern, Deine natürlichen Geburtsinstinkte zu wecken.

Erlebe, wie sich Bindung vertieft und Zuversicht und Vertrauen in die angeborenen Fähigkeiten Deines Körpers wachsen. Gemeinsam mit Deinem Geburtsbegleiter wirst Du lernen, dass die Möglichkeiten der Entspannungs- und Selbsthypnosetechniken nicht nur während der Geburt, sondern auch in vielen anderen Bereichen des Lebens ihre positive Wirkung entfalten.

Du erfährst in dem Kurs, wie es zu dem Mythos kam, dass Schmerz angeblich zur Geburt gehören soll. Du wirst lernen, warum der weibliche Körper perfekt für eine Geburt in Einklang mit der Natur geschaffen ist und wie eine natürliche Geburt abläuft. Du wirst Dir zur Unterstützung eine Auswahl an Visualisierungstechniken, sowie sofortigen  Entspannungstechniken aneignen. Diese verhelfen Dir auch zu einer angstfreien, kürzeren und angenehmeren Geburt.                                                                                                                   Spezielle Atemtechniken werden Dich in den verschiedenen Geburtsphasen unterstützen. Mit den Selbsthypnosetechniken erreichst du eine totale Konzentration und tiefe Entspannung und Du wirst Angst und Anspannung vor und während der Geburt loslassen (Vermeidung des Angst-Spannung-Schmerz-Syndroms).  Du lernst, wie du die natürliche Produtkion deiner körpereigenen, schmerzlindernden Stoffe anregst. Wir üben die verschiedenen Geburtspositionen, die Du für eine optimale Unterstützung zur Ankunft Deines Babys einnehmen kannst.                                                                                                                   Die Erholungsphase nach der Geburt dauert weniger lang. Du erfährst, worauf es bei der Wahl des geeigneten Geburtsortes – und begleiters ankommt und erhältst einen Überblick über die Untersuchungen in klinischen Einrichtungen.

HypnoBirthing ist eine kooperative Methode, die eine medizinische Versorgung nicht ausschließt. Ihr als Eltern lernt, eine Wahlmöglichkeit zu haben, um aktiv den optimalen Raum für die Geburt eures Babys zu finden.

Ob Du eine selbstbestimmte, ruhige Geburt haben wirst, hängt sehr davon ab, wie gut Du vorbereitet bist. Mit deiner Planung hast Du großen Einfluss auf den Verlauf Deiner Geburt und somit auf die Basis für das spätere Leben Deines Kindes!

„Es ist nicht egal, wie wir geboren werden“  – Michel Odent